Freitag, 3. Oktober 2014

Bee my Baby - Sew along: Woche 2....

Diese Woche heißt das Thema zugedeckt und draufgelegt....

Für diese Woche habe ich mich für einen Strampelsack entschieden. Die finde ich super praktisch. Allerdings habe ich nur einen gemacht, da es bereits selbst genähte von meinem Sohnemann gibt. Ebenso gab es auch noch eine Einschlagdecke, die ich wieder nutzen werden. Beim Dritten gibt es dann doch schon einiges!!! Allerdings habe ich noch schönen Frottee im Schrank. Vielleicht mache ich noch einen weiteren Strampelsack. Das Wochenende habe ich ja noch bis es dann ab Montag mit Woche drei der Spielzeit weitergeht.

Hier aber erstmal der Strampelsack von dieser Woche


Entstanden nach dem Freebook von Farbenmix. Außen aus wunderbar weichem Frottee, der schon ewig in meiner Stoffschublade liegt. Ich weiß leider gar nicht mehr woher der ist. Innen habe ich Jersey verwendet.

Bereits gegeben hat es diese Einschlagdecke ja auch wenn es ein Mädchen wird werde ich sie nutzen, weil ich sie sehr mag und praktisch finde


Die Decke ist nach einem Schnittmuster, dass ich bei Dawanda gekauft habe. Das findet ihr hier Innen ist sie aus Jersey und Außen aus Baumwolle. Sie hat Schlitze für die Gurte der Babyschale und wird mit Klettverschluss geschlossen.

Außerdem gab es auch noch diesen Strampelsack nach eigenem Schnittmuster. Der ist sehr klein und passt wirklich nur am Anfang. Ja auch diesen werde ich benutzen, wenn es ein Mädel wird und ja ich hätte ihn auch vor dem fotografieren mal bügeln können!!! Habe ich aber nicht ;-)


Auch hier Außen Baumwolle und Innen Jersey. 

Tja und dann habe ich diese Woche noch eine ganz simple und einfache Decke nähen wollen, mit der ich so aber nicht zufrieden bin. Ich muss dazu sagen, dass ich meine Nähma zur Wartung geschickt habe und mit deshalb nur das alte Schätzchen zur Verfügung steht. Diese Maschine kann exakt zwei Stiche (Gerade und Zickzack). Im Prinzip habe ich einfach zwei Quadrate aus Jersey zugeschnitten und diese rechts auf rechts mit der Overlock zusammengenäht. Dann gewendet und dann wollte ich die einfach von rechts absteppen. Für das alte Schätzchen tatsächlich eine Überforderung. Also sobald meine Maschine wieder da ist, wird sie nochmal vernünftig abgesteppt und dann noch aufgepeppt.

Hier mal ein kleiner Einblick


Ich schaue jetzt mal, was schon alles verlinkt wurde. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

LG Ramona

Wer mehr Babysachen schauen möchte geht am Besten hier schauen

Kommentare:

  1. oh wie schön :-) Das sieht kuschelig aus :-) In Woche 1 warst Du ja auch ganz schön fleißg.... :-) LG Verena

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Einschlagdecke sieht ja süß aus und bei dem Wetter gerade ist das ja sehr praktisch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Kommentar. Ja ich hoffe, dass sie auch Ende Februar/Anfang März, wenn wir unseren Bauchzwerg erwarten von den Temperaturen einsetzbar ist. Aber sie wächst ja glücklicherweise mit. Beim Sohnemann haben wir sie viel genutzt. LG Ramona

      Löschen